90"MINUTEN FUSSBALL PUR | JÖ SCHAU AUF LIGATV
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
( zuletzt aktualisiert am 1.1.2017 )
1) ALLGEMEIN
1.1. Die Website www.fussballinwien.at bietet Zugang zu anderen Websites,
Internetanwendungen und Onlineservices. Die Website wird von MHW CONSULTING | GRÄTZELMEDIA  betrieben (im Folgenden auch „MHW“ genannt).
1.2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten die Bedingungen und
Regeln für sämtliche Inhalte und Services, die wir via die Website Benutzern
zur Verfügung stellen (im Folgenden auch „Nutzer“ genannt).
1.3. Wir gehen davon aus, dass Sie als sorgfältiger Vertragspartner diese
Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen werden, zumal sie nicht nur die
Grenzen unserer Haftung Ihnen gegenüber aufzeigen, sondern auch die
wechselseitigen Rechte und Pflichten determinieren. Sollten Sie mit diesen
Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sein, so dürfen Sie
die Website, die Inhalte und Services nicht nutzen.
1.4. In dem Sie die Website www.fussballinwien.at aufrufen bzw. Services oder
Inhalte auf der Website benutzen, erklären Sie Ihr Einverständnis mit diesen
Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Darüber hinaus gelten für die einzelnen
Services bestimmte weitere Regelungen, insbesondere die
Datenschutzrichtlinie, wobei diese Regelungen auf der Website veröffentlicht
werden bzw. Ihnen via Link zugänglich sind. Darüber hinaus gibt es für
einzelne Services Sondernutzungsbedingungen, die ebenfalls an der
gegebenen Stelle veröffentlich werden, und denen Sie zustimmen müssen,
um die einzelnen Services – die solchen Regeln unterliegen – nutzen zu
können.
1.5. Im Zweifel gelten zunächst die besonderen Regelungen, dann diese
Allgemeinen Nutzungsbedingungen, und – soweit dann auch noch Zweifel
offen bleiben – die gesetzlichen Bestimmungen.
1.6. Sämtliche Nutzungsbedingungen können von uns unter Einhaltung einer
dreimonatigen Frist geändert werden. Wir werden Sie rechtzeitig von diesen
Änderungen unterrichten. Änderungen gelten als von Ihnen angenommen,
wenn Sie uns innerhalb der gesetzlichen Frist keinen Widerspruch zugehen
lassen, oder wenn Sie die Website, die Services oder die Inhalte nach der
Veröffentlichung unserer überarbeiteten Geschäftsbedingungen weiter nutzen.
Wir werden Sie von solchen Änderungen informiert halten, ersuchen Sie
jedoch auch regelmäßig unsere Website zu besuchen und die jeweils
aktuellen Geschäftsbedingungen aufmerksam zu lesen, da diese bindend
sind. Von folgenden Definitionen gehen die Geschäftsbedingungen aus:
1.7. „Inhalte“ sind alle Informationen, insbesondere Grafiken, Outwork, Daten,
Texte, Medien und Materialien, gleichgültig, ob sie Bild oder Ton oder nur Text
beinhalten, für sich genommen urheberrechtsschutzfähig sind oder nicht.
Dazu gehören auch und insbesondere Fotos, Filmaufnahmen, Musikdateien,
Videos, Tondateien, Software, Bilder, egal ob bewegt oder nicht, und
Materialien, die von uns, oder einem Nutzer oder einem Dritten geschaffen
oder eingestellt werden, und – egal auf welche Art und Weise – auf der
Website oder über diese Website angeboten werden. Ebenfalls umfasst sind
künftige neue Ausdrucksformen, beispielsweise auch Programme oder
Dateien, die einen Ausdruck in 3D gestatten, und die dadurch geschaffenen
Werke.
1.8. „Schutzrechte“ sind geistige Eigentumsrechte, egal in welcher Ausgestaltung,
insbesondere Urheberrechte, eingetragene Muster, Patente, Kennzeichen und
Marken, Datenbankrechte, Geschäfts- und Betriebs- und
Handelsgeheimnisse, Datenschutz- und Geheimhaltungsrecht, und ähnliche
Rechte. Insbesondere sind vom Begriff des Schutzrechtes auch all jene
Eigentumsrechte umfasst, die nicht nach den oben genannten Gesetzen
ausdrücklich gesetzlichen Schutz genießen, insbesondere, wenn eine
Übernahme gesetzlich ungeschützter Rechte ohne eigenen Schaffensvorgang
erfolgt. Gemeint sind unter diesem Begriff auch alle künftigen „Schutzrechte“,
und zwar mit dem Geltungsbereich für die ganze Welt.
1.9. „Service“ bezeichnet Leistungen, die über die Website angeboten werden.
1.10. Unter „Website“ ist die Website www.fussballinwien.at zu verstehen.
2) Schutz des geistigen Eigentums
2.1. Die GRÄTZELMEDIA ist Lizenznehmerin oder
Eigentümerin aller Schutzrechte, die an der Website www.fussballinwien.at,
ihren Inhalten und Services existieren oder existieren können. Der Nutzer hat
lediglich das Recht, diese wahrzunehmen (sei es akustisch, audiovisuell oder
visuell) und/oder die zur Verfügung gestellten Services zu nutzen. Ihm wird
jeweils nur eine nicht ausschließliche Werknutzungsbewilligung erteilt; im
Übrigen bleiben sämtliche Schutzrechte – egal, wie sie heißen mögen –
insbesondere alle Verwertungsrechte bei der GRÄTZELMEDIA
und – soweit diese bloß Lizenznehmerin ist – beim jeweiligen
Schöpfer/Schutzberechtigten.
2.2. Ohne ausdrückliche vorherige, schriftliche Zustimmung dürfen Inhalte,
Materialien oder Teile davon weder vervielfältigt, kopiert, online veröffentlich,
an anderer Stelle veröffentlicht, vervielfältigt, gesendet, aufgezeichnet,
übertragen oder bearbeitet, oder verlinkt werden, noch dürfen Schutzrechte
verletzt werden. Das gilt auch für Konzepte und Ideen, auch wenn diese nicht
gesetzlich geschützt sind. Soweit wir mit einer Vervielfältigung der Inhalte oder
Service im Ganzen oder in Teilen ausdrücklich schriftlich einverstanden sind,
ist bei jeder Benutzung unser Copyrightzeichen zu verwenden.
© GRÄTZELMEDIA

3) Registrierung
3.1. Für bestimmte Funktionen unserer Website, beispielsweise dem Empfang der
GRÄTZELMEDIA mobilen TV-Kanäle ist es erforderlich, ein Benutzerkonto anzulegen
und sich anzumelden. Eine Anmeldung ist nur durch Nutzer gestattet, die nach
dem Recht ihres Heimatlandes volljährig und voll geschäftsfähig sind. Dabei
ist das Registrierformular auszufüllen. Eine Anmeldung/Registrierung setzt
voraus, dass einerseits der Anmeldende/die Anmeldende ihr/sein
Einverständnis mit unseren Geschäftsbedingungen erklärt, seine
personenbezogenen Daten, insbesondere die Abrechnungsdaten korrekt und
vollständig übermittelt, und er/sie von uns per E-Mail eine
Anmeldebestätigung, samt Benutzernamen und Passwort erhält. Dem liegt
auch die gesetzlich geforderte Rücktrittsbelehrung bei. Pro Nutzer kann nur
ein Benutzerkonto angelegt werden. Wir behalten uns das Recht vor,
bestimmte Inhalte oder Services nur bestimmten Nutzern oder Nutzergruppen
zur Verfügung zu stellen und bestimmte Services auch jederzeit vom Netz zu
nehmen, zu beenden oder zu verändern, dies unter Einhaltung der
gesetzlichen Kündigungsfrist. Aktuelle Inhalte können nur zu aktuellen
Zeitpunkten zur Verfügung gestellt werden. Sendungen nur und in dem
Umfang, in dem sie laut Programm auf Sendung sind. Aus Gründen der
Aktualität werden Änderungen vorbehalten. Damit ist der Benutzer jedenfalls
einverstanden, sofern eine andere gleichwertige Sendung gesendet wird.
3.2. Der Nutzer ist verpflichtet, uns wahrheitsgemäß und vollständig seine Daten
bekannt zu geben, sie aktuell zu halten und jedwedige Form der Irreführung
zu unterlassen. Er ist auch dafür verantwortlich, seinen Benutzernamen und
sein Passwort sicher zu verwahren und die missbräuchliche Verwendung von
Dritten vorzubeugen. Er ist auch verpflichtet, uns sofort von jeder
missbräuchlichen Nutzung zu informieren. Die Unterlassung dieser
Verpflichtung kann Schadenersatzverpflichtungen auslösen.
3.3. Die GRÄTZELMEDIA ist berechtigt, den Benutzernamen
auf der Website anzuzeigen, dies aber nur und insoweit, als der Nutzer dem
implizit zugestimmt hat, etwa dadurch, dass er sich via die Website zum Inhalt
der selbigen oder einzelner Sendungen oder Inhalte äußert.
4) Nutzerrechte und Pflichten
4.1. Die Nutzer haben das Recht, via die Website die jeweils angebotenen Inhalte
und Services zu nutzen, dies allerdings nur und ausschließlich zu nicht
kommerziellen Zwecken im eigenen Bereich. Eine Vervielfältigung wird nur in
dem Umfang gestattet, in dem sie ohne Verletzung eines Kopierschutzes
technisch möglich ist, wobei das bloße Anzeigen der Inhalte am Bildschirm
(ohne dauerhafte Speicherung) nicht als Vervielfältigung im vorliegenden Sinn
gilt. Jede Nutzung zu anderen als privaten Zwecken, insbesondere die
Nutzung für die Interessen, Tätigkeiten, Services oder Produkte Dritter ist
ausdrücklich untersagt, ebenso ist jede Weitergabe an andere Private
untersagt, dies insbesondere auf anderen Endgeräten, zumal die GRÄTZELMEDIA
daran interessiert ist, möglichst viele (kostenpflichtige) Nutzer zu haben, und daher eine private Vervielfältigung oder eine Einspeisung in andere Netze nicht erwünscht ist. Soweit eine
derartige Geschäftsverbindung angestrebt wird, ersuchen wir Sie, sich mit uns
direkt in Verbindung zu setzen. Sie verpflichten sich insbesondere, unsere
Schutzrechte zu achten, insbesondere
a) die Inhalte der Website nicht unrechtmäßig zu verbreiten,
b) die Inhalte der Website nicht geschäftlich zu nutzen,
c) die Inhalte der Website nicht zu verändern,
d) die Inhalte der Website nicht zu stören, insbesondere nicht zu blockieren,
zu hacken, zu beeinträchtigen oder unsere Schutzmechanismen und
Vorkehrungen zu umgehen oder dies zu versuchen,
e) die Inhalt der Website nicht zu missbrauchen, insbesondere nicht für das
Promoten, Bewerben oder Handeln mit illegalen Produkten,
pornographischen Inhalten, strafbaren Handlungen (Drogenkriminalität),
Verherrlichung von Ideologien oder Religionen oder Aufforderung zu
Gewalttaten, etc.,
f) insbesondere auch die Website nicht zur Verbreitung von Raubkopien,
illegaler Software, illegalen Downloads, oder illegalen Inhalten zu
verwenden, die aus Gründen der Religion, des Geschlechts, der sexuellen
Orientierung, der Rasse, oder ethnischen Herkunft, des Alters oder eine
Behinderung, böswillig bedrohlich oder obszön, irreführend, verletzend,
diffamierend, beleidigend, einschüchternd oder diskriminierend sind oder
sein können.
4.2. Überhaupt sind Sie verpflichtet, bei der Nutzung der Website alle geltenden
Gesetze in sämtlichen Ländern, in denen die Website empfangen werden
kann, einzuhalten und verpflichten Sie sich, die GRÄTZELMEDIA
aus allfälligen Verletzungen Ihrerseits vollkommen schad- und klaglos
zu halten; die GRÄTZELMEDIA wird für den Fall der
Verletzung dieser Bestimmungen Sie an die im Benutzerkonto genannte
Adresse per E-Mail auffordern, innerhalb von drei Tagen Stellung zu nehmen,
und sich mit dem Anzeiger zu einigen. Sollte nicht innerhalb von drei Tagen
sowohl der Anzeiger, als auch Sie gemeinsam mitteilen, dass die Differenzen
ausgeräumt sind, wird Ihre Zugangsberechtigung bis zur Klärung der
entsprechenden Fragen im Umfang der Vorwürfe und nach Ermessen der
GRÄTZELMEDIA in Übereinstimmung mit den geltenden
Gesetzen mit sofortiger Wirkung gesperrt.
4.3. Die Inhalte der Website dürfen – soweit nicht ausdrücklich schriftlich
vereinbart ist – weder für kommerzielle Tätigkeiten, Services oder Produkte,
noch für Werbung, welcher Art auch immer, verwendet werden.
4.4. Grundsätzlich dürfen die Rechte und Pflichten aus dieser Vereinbarung nicht
an Dritte übertragen werden, es sei denn, dass wir diesem zuvor ausdrücklich
zustimmen. Auch nach einer Abtretung sind Sie von den Obliegenheiten und
Pflichten aus diesem Vertrag nicht freigestellt, es sei denn, wir stimmen
diesem ausdrücklich zu.
4.5. Es gilt als ausdrücklich vereinbart, dass insbesondere im Rahmen der TV
Spartenkanäle wir jederzeit berechtigt sind, ohne vorherige Ankündigung, das
Programmanbot zu überarbeiten, zu berichtigen, abzuändern, zu verbessern
oder einzustellen. Auch kann der einwandfreie Empfang der Inhalte nicht stets
und überall gewährleistet werden, zumal dieser nur nach Maßgabe der
technischen Gegebenheiten, insbesondere der Übermittlungseinrichtungen
gewährleistet ist, und darüber hinaus die Website regelmäßig auch gewartet
werden muss, und während der Wartung kurzfristig vom Netz genommen
werden können muss. Im Falle von Systemstörungen, Wartungs-,
Überprüfungs- und Reparaturarbeiten, oder aus Gründen außerhalb unseres
zumutbaren Einflussbereichs sind wir nicht verpflichtet, den Inhalt der Website
zur Verfügung zu stellen. Wir können daher keine Haftung dafür übernehmen,
wenn die Website, die Inhalte oder die Services vorübergehend nicht
zugänglich sind. Vertragsinhalt ist keinesfalls, dass wir verpflichtet sind, Ihnen
gegenüber Wartungs- oder Unterstützungsleistungen zu erbringen,
insbesondere sind wir nicht dafür verantwortlich, ob oder ob nicht Ihre
Endgeräte die Inhalte der Website unverändert und in guter Qualität darstellen
oder empfangen können. Dies obliegt vielmehr der jeweiligen Disposition und
den jeweiligen Fähigkeiten entweder Ihrerseits, oder der Personen, die Ihnen
die entsprechenden Endgeräte verkaufen oder ihre Netze für Sie warten und
einrichten.
5) Zustimmung zum Erhalt des Newsletters
5.1. Um Sie stets auf dem Laufenden zu erhalten, lassen wir Ihnen gegebenenfalls
per E-Mail oder Telefon unseren Newsletter und andere Mitteilungen zu
Inhalten, Services, Angeboten, Werbeaktionen und Events von der GRÄTZELMEDIA
und der verbundenen Unternehmen und Partner
zukommen, sofern Sie uns Ihre Einwilligung dazu gegeben haben. Sie können
diese Nutzung Ihrer Daten jederzeit widersprechen bzw. ihre Einwilligung
widerrufen; Senden Sie bitte ein E-Mail an input@mhw24.at zHd.: GRÄTZELMEDIA .
Sie verpflichten sich, die GRÄTZELMEDIA und alle mit
dieser verbundenen Unternehmen, Gesellschaftsorgane, leitende Angestellte,
Gesellschafter, Mitarbeiter und bevollmächtigte Vertreter in Bezug auf alle
Verbindlichkeiten, Aufwendungen, Handlungen, Ansprüche und Schäden
(einschließlich der Kosten für Rechtsberatung und Rechtsverfolgung
hinsichtlich dieser Ansprüche und Schadenersatzforderungen) vollumfänglich
von der Haftung freizustellen und schadlos zu halten, die uns oder diesen
entstehen, und zwar aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung unserer
Website und Services durch Sie.
6) Haftungsausschluss
6.1. Hauptleistungspflicht dieses Vertrages ist die Zurverfügungstellung von
Webinhalten. Nicht Teil dieses Vertrages ist die Übernahme der Haftung für
Richtigkeit, Qualität, Verarbeitung, Rechtzeitigkeit, Funktionsfähigkeit,
Gebrauchstauglichkeit, Verfügbarkeit oder Vollständigkeit der Website, der
Services oder Inhalte. Unsere Hauptaufgabe besteht in der
Zurverfügungstellung einer Plattform, die die Erzeuger von gewerblichen
Schutzrechten (beispielsweise Dokumentationen) in die Lage versetzt, ihr
Zielpublikum (die Nutzer) zu erreichen, um umgekehrt die Nutzer in die Lage
versetzt, derartige spezielle Angebot nutzen zu können. Nicht Inhalt des
Vertrages ist der konkrete Inhalt der einzelnen Sendeinhalte und damit auch
deren Richtigkeit. Alle aufgrund dieser Inhalte getroffenen Entscheidungen
erfolgen nach ihrem eigenen Ermessen auf ihre eigene Gefahr und ihr
eigenes Vertrauen und empfehlen wir beispielsweise vor der Buchung einer
Reise zu überprüfen, ob die in den Dokumentationen enthaltenen Inhalte noch
aktuell und richtig sind. Wir werden dennoch bemüht sein, aktuelle und
richtige Informationen zu bieten. Es entspricht jedoch dem Wesen guten
Journalismusses bzw. der Kunst, dass ein und der selbe Sachverhalt
verschieden gesehen werden kann, und vor allem auch der Schnelllebigkeit
unserer Zeit, dass das, was heute aufgenommen und kommentiert wird,
morgen bereits überholt sein kann. Wir empfehlen daher in jedem Fall mit
Verantwortung und Vernunft vorzugehen.
6.2. In diesem Sinne übernehmen wir keine Haftung für Fehler oder Auslassungen
bei Inhalten, Services, der Verfügbarkeit oder bei Lieferung. Sie sind
insbesondere für die Anlage von Sicherungskopien selbst verantwortlich; wir
können allenfalls irrtümlich gelöschte Inhalte nicht wiederherstellen.
6.3. Insbesondere stehen wir nicht dafür ein, dass die Website, die Inhalte und die
Services fehlerfrei oder störungsfrei sind, oder dass Mängel beseitigt werden.
Wir müssen uns das Recht vorbehalten, jederzeit und ohne gesonderte
Ankündigung bestimmte Inhalte oder Services zu sperren. Wir können auch
keine Haftung dafür übernehmen, dass nicht durch Dritte Computerviren,
Trojaner oder sonstige schädliche Codes oder Skripts an Sie übermittelt
werden, wobei wir lediglich die üblichen und angemessenen Vorkehrungen zur
Verhinderung derartiger krimineller Akte setzen werden. Die Erfahrung lehrt
jedoch, dass jedes von Menschen geschaffene Sicherheitssystem auch von
solchen wieder umgangen und gebrochen werden kann. Wir empfehlen, keine
vertraulichen Daten im world wide web zu speichern, zu übertragen, dies auch
nicht über unsere Website.
6.4. Soweit wir über Information unserer Kunden bzw. Aufforderung davon
erfahren, werden wir Verlinkungen zu anderen Websites beenden, wenn und
soweit wir durch diese Inhalte kompromittiert werden sollten. Wir sind aber
auch berechtigt, derartige Links nicht zu beenden, dies zur Wahrung der
Meinungsfreiheit und der Vielfalt unterschiedlicher Betrachtungsweisen. Wir
übernehmen keinerlei Haftung für entgangenen Gewinn, entgangene Aufträge,
Chancen, Nutzungen, Gewinne, voraussichtliche Gewinne, Verträge,
Einnahmen, Firmenwerte oder voraussichtliche Einsparungen oder Verluste,
weder in Geld, noch von Sachen (Daten), ungeachtet dessen, ob Sie diese
Haftung auf Vertrag, Delikte oder andere Umstände stützen wollen, und
ungeachtet dessen, ob es sich um unmittelbare oder mittelbare Schäden oder
Folgeschäden handelt.
6.5. Insbesondere schließen wir unsere Haftung im weitest zulässigen Umfang für
sämtliche mittelbaren und unmittelbaren Schäden oder Verluste aus,
insbesondere, wenn dies auf Umstände zurückzuführen ist oder sein soll, die
auf der Unterbrechung hinsichtlich des Zugangs der Nicht- oder
Falschlieferung von Daten, der Nichtlieferung oder Services, etc. beruhen. Wir
haften lediglich für Vorsatz und krass grobe Fahrlässigkeit, sowie – soweit
anwendbar – nach dem Produkthaftungsgesetz.
6.6. Dabei gelten die gesetzlichen Konsumenten- und Verbraucherschutzrechte
aber unbeschränkt.
Seite 6 von 7
7) Kündigung des Benutzerkontos
7.1. Wir haben das Recht, das Benutzerkonto bzw. den Zugang über diese
Website jederzeit und ohne vorherige Ankündigung nach unserem eigenen
Ermessen auszusetzen, zu beschränken oder zu kündigen, wenn und soweit
der Nutzer die vertraglichen Verpflichtungen verletzt oder eine Aussetzung aus
technischen Gründen erforderlich ist, insbesondere einen Schaden von
unseren Systemen oder den Systemen unserer Kunden abzuwenden.
8) Datenschutz
8.1. Alle Informationen, Daten und Materialien, die Sie uns im Rahmen des
Anmeldeverfahrens oder später mitteilen, sowie alle sonstigen Informationen,
Daten und Materialien, die Sie uns gegebenenfalls überlassen, unterliegen
dem Datenschutz gemäß unserer Datenschutzerklärung. In diesem
Zusammenhang verpflichten wir uns, alle personenbezogenen Daten streng
geheim zu halten und sie nicht an Dritte zu kommerziellen Zwecken
weiterzugeben, soweit dies nicht erforderlich ist, um die Einhaltung und
Durchführung der wechselseitigen Vertragspflichten zu ermöglichen oder
sicherzustellen. So erfolgt eine Weitergabe von personenbezogenen Daten
zum Beispiel an Banken zwecks Durchführung eines allenfalls gestatteten
Einzugsverfahrens, bzw. zur Erfüllung buchhalterischer und gesetzlicher
Pflichten, die Erfüllung von Pflichten gegenüber Verwertungsgesellschaften,
oder, wenn ein Versand erfolgt, gegenüber Transportunternehmen. Eine
Auswertung und Nutzung der personenbezogenen Daten zu kommerziellen
Zwecken erfolgt nicht.
8.2. Mit Ausnahme von personenbezogenen Daten, das sind also solche, wo eine
Rückverfolgung auf den Namen und die Adresse des einzelnen Nutzers
möglich ist, gestatten Sie uns aber, sämtliche Daten – insbesondere in
anonymisierter Form – (soweit Sie uns diese auf unserer Website oder über
unsere Website zur Verfügung gestellt haben) zu veröffentlichen bzw. zu
unserer Website oder über unsere Websites zu übertragen, und räumen uns
daran ein unbeschränktes weltweites, unentgeltliches Werknutzungsrecht ein.
8.3. Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen vollständig oder
teilweise ungültig oder nichtig oder nicht durchsetzbar sein, so wird die
Wirksamkeit des Vertrages (samt seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen)
im Übrigen dadurch nicht beeinträchtigt. In diesem Fall ist die betreffende
Bestimmung lediglich im unbedingt nötigen Umfang zu beschränken oder zu
streichen, die dem geäußerten Vertragszweck am ehesten entspricht.
9) Gerichtsstand und anzuwendendes Recht
9.1. Sämtliche Verträge, die über unsere Website zu Stande kommen, unterliegen
österreichischen Recht, dies unter Ausschluss seiner Verweisungsnormen
und UN-Kaufrecht. Alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit
derartiger Vereinbarungen, einschließlich aller Fragen des Bestehens, der
Gültigkeit und der Beendigung der Verträge sind ausschließlich von dem für
Handelssachen zuständigen Gericht in Wien zu entscheiden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen